Rhododendronzikaden bekämpfen…

Die Rhododendronsträucher zeigen oftmals durch die Saugtätigkeit eine Fleckung der Blätter auf oder die Blätter fallen ab. Außerdem überträgt die Zikade einen Pilz, der an Rhododendronbüschen braune, abgestorbene Knospen verursacht. Das Ausmaß des Schadens wird erst im Frühjahr beim Nichtaustrieb der Blütenknospen erkennbar. Eine Bekämpfung dieser Zikaden ist mit sogenannten Gelbtafeln möglich, sie werden in die befallenen Büsche gehängt, auf ihnen bleiben die Zikaden kleben. Außderdem ist es dringend zu empfehlen, die braunen bzw. schwarzen, abgestorbenen Knospen abzupflücken.

Diese COMPO Artikel empehlen wir Ihnen:

COMPO Gelbtafeln

COMPO Schädlings-frei plus

COMPO Axoris® Insekten-frei Spritz- und Gießmittel

COMPO Axoris® Zierpflanzen-Spray

COMPO Axoris® Insekten-frei AF

FaziloTM Pflanzen-Spray

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>