2. Richtig gießen und düngen

Häufig wird der Wasserbedarf bei Rosen überschätzt. Den Pflanzen genügt es, wenn man sie ein- bis zweimal pro Woche gut wässert. Auch im Sommer! Achten Sie darauf, dasss die Blätter nicht nass werden, denn so entstehen schnell  Krankheiten.

Rosen benötigen auch viele Nährstoffe , doch sollten Sie mit dem Düngen nicht übertreiben. Man sollte nicht länger als bis Ende Juli/Anfang August gedüngt werden, denn so können die Zweige nicht ausreichend verholzen und erfrieren somit im Winter.

Wir empfehlen eine dreistufige Düngung: Im März wird etwas Kompost auf dem Beet verteilt, Ende Mai und Ende Juli folgen je eine Düngung mit einem speziellen Rosendünger, z.B. unser COMPO Rosendünger für ein gesundes Wachstum.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>