Jetzt ist Bastelzeit!

Die Bäume werden immer kahler und das bunte Laub verteilt sich über den ganzen Garten. Aber Laub ist nicht nur Gartenabfall. Jetzt gerade zu den Herbstmonaten kann man mit dem Gartenlaub die schönsten Dekorationen basteln.  Egal ob als Tischdeko oder als Blickfang im Haus, dieser Naturschmuck ist immer ein echter Hingucker. Ebenso kann man herrliche Collagen damit Basteln. Hier müssen Blätter gesammelt, anschließend getrocknet und dann in Büchern gepresst werden. Die gepressten Blätter können dann in allen möglichen Konstellationen auf Pappe oder Plakaten geklebt werden. Eine andere Verwendungsweise ist, die gepressten Blätter mit Wasserfarbe anzumalen und sie dann als Stempeln zu nutzen. Neben den Blättern eignen sich auch die Früchte der Bäume (Kastanien, Bucheckern..etc.) zum Basteln. Da wären zum Beispiel die altbekannten Kastanientiere, bei dem man die Früchte der Kastanie mit Zahnstochern zu Tieren verbindet. Eicheln lassen sich ebenfalls sehr gut als solche Tiere verarbeiten. Mit ein bißchen Watte und Filz, bastelt man so die lustigsten Tiere und es ist eine spaßige Beschäftigung für Jung und Alt.
Da es in den Herbstmonaten noch nicht zu kalt ist um noch im Gartenhäuschen, in der Garage oder unter dem Carport zu feiern, können sie diese Räume mit einer bunten Blättergirlande schmücken. Hierfür müssen sie nur die gesammelten Blätter aus dem Garten mit Nadel und Faden aufreihen und anschließend an den gewünschten Ort platzieren. Das klappt auch wunderbar mit Kastanien, Hagebutten und den anderen Utensilien, die die Natur im Herbst bietet.Wenn Sie ihre Haustür einladender Gestalten wollen, können Sie mit den bunten Blätter einen herrlichen Kranz binden. Als besonderes Highlight und als farblichen Akzent ist es sehr passend, wenn sie hier noch Hagebutten mit verarbeiten.  Mit Lorbeerblätter verleihen sie dem Kranz einen royalen „Touch“. Nach persönlicher Erfahrung würde ich aber hier empfehlen: Weniger ist mehr!
Und wer besonders begabt mit dem Messer ist, dem wird nichts soviel Spass machen wie einen Kürbis auszuhöhlen und ihm ein charakteristisches Gesicht zu schnitzen. Dieses muss nicht unbedingt bis Halloween warten. Auch jetzt schon ist es ein passender Herbstschmuck.
Als letzten Anreiz möchte ich Ihnen empfehlen: Lassen sie sich von den Farben und Formen der Natur inspirieren. So erhalten Sie die besten und kreativsten Bastelideen. Machen Sie einen schönen Spaziergang im Wald oder sehen Sie sich in Ihrem Garten um.

Ich wünsche viel Spass und gutes Gelingen!

Ein Gedanke zu „Jetzt ist Bastelzeit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>